Auszug aus unseren Allgemeinen Mietbedingungen

Zahlungsbedingungen und Kaution

  • bei der Übergabe muss eine Kaution von 1000€ hinterlegt werden oder sie überweisen diese 10 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto
  • auf einem Übergabeprotokoll wird die Kaution zusammen mit dem Zustand des Wohnmobils festgehalten
  • die Kaution wird bei Rückgabe des unbeschädigten Fahrzeuges, ohne Abzüge, wieder ausgehändigt bzw. zurück überwiesen
  • bei Abschluss des Mietvertrages wird eine Anzahlung von 30% des Gesamtmietpreises innerhalb von 10 Tagen fällig, ansonsten ist der Vertrag ungültig und das Fahrzeug wird anderweitig vermietet
  • die Restzahlung des Mietpreises wird spätestens 30 Tage vor Mietbeginn fällig

Mindestalter

  • Der Fahrer muss mindestens 23 Jahre alt sein und bereits seit wenigstens einem Jahr im Besitz einer in Europa gültigen Fahrerlaubnis sein, um ein Fahrzeug mieten zu können. Es besteht zusätzlich keine Probezeit mehr.

Auslandsfahrten

  • Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind verboten

Im Mietpreis enthalten

  • eine gesetzliche Haftpflichtversicherung
  • eine Vollkaskoversicherung mit 1000€ ( 250€ auf Wunsch des Mieters Zusatzversicherung ) Selbstbeteiligung je Schadensfall
  • eine Teilkaskoversicherung mit 500€ Selbstbeteiligung je Schadensfall

Rücktritt

bei Rücktritt von dem Mietvertrag sind folgende Anteile des vereinbarten Mietpreises zu zahlen:

  • 20% vom 60.-30. Tag vor Mietbeginn
  • 50% vom 29.-15. Tag vor Mietbeginn
  • 80% bei weniger als 14 Tagen vor Mietbeginn

Wird das Wohnmobil vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit zurückgegeben, ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen. Es kommt somit zu keiner Kostenrückerstattung.